FAQ

faq_titelbild
Was ist Freelance Start?
Muss ich hier etwas bezahlen?
Wer steckt hinter dem Projekt?
Warum finde ich hier kaum Inhalte zu Versicherungen etc.?
Wie kann ich Freelance Start online folgen?
Darf ich die Beiträge aus dem Blog und dem E-Book teilen?
Ich möchte Gastautor werden. Geht das?
Wie wird Freelance Start finanziert?
Ist Freelance Start unabhängig?
Sind Freelancer und Freiberufler dasselbe?
Was ist Freelance Start?

Freelance Start ist ein Online-Magazin, das seit Mai 2017 junge Freelancer mit Artikeln, Videos und einem E-Book auf ihrem Weg begleitet. Jung ist hierbei nicht im Sinne des Alters zu verstehen – alle Besucher, ob 18 oder 95 Jahre alt, sind herzlich willkommen. Die Inhalte des Blogs und des E-Books wenden sich vornehmlich an Freelancer, die am Anfang ihrer Karriere stehen.

Muss ich hier etwas bezahlen?

Die Nutzung dieses Webangebotes ist kostenfrei. Das gilt auch für sämtliche Blogbeiträge, eine Newsletter-Anmeldung ist optional. Das im Sommer 2019 erscheinende E-Book wird kostenpflichtig sein.

Wer steckt hinter dem Projekt?
profilbild-benjamin-brückner

Mein Name ist Benjamin Brückner und ich habe Freelance Start geründet. Darüber hinaus bin ich als Online-Redakteur bei fuer-gruender.de sowie beim Online-Magazin Zielbar tätig. Journalistisches Arbeiten habe ich bei Radio mephisto 97.6, der ARD und dem MDR gelernt. In meiner Freizeit lese ich gern, gehe schwimmen und treffe mich mit Freunden. Ich bin 31 Jahre alt und lebe in Leipzig. Mehr über mich erfährst du auf meiner Website.

Warum finde ich hier kaum Inhalte zu Versicherungen etc.?

Freelance Start ist dem Selbstverständnis nach eine Plattform, die dich beim Start in die Selbständigkeit unterstützen und motivieren möchte. Auf das theoretische Wissen und Vergleiche von Versicherungen etc. haben sich andere Anbieter spezialisiert. Dennoch werden wir auch diese Bereiche zeitnah stärker ausbauen.

Wie kann ich Freelance Start online folgen?

Du findest das Projekt derzeit bei Facebook, Twitter, YouTube, Google+, LinkedIn, Xing, Instagram und Pinterest. Du kannst den Blog auch via RSS abonnieren.

Google
LinkedIn
Instagram
Xing
Pinterest
RSS
YouTube
Darf ich die Beiträge aus dem Blog und dem E-Book teilen?

Gern darfst du meine Blogbeiträge in den sozialen Netzwerken teilen. Auch spricht nichts gegen Verlinkungen in deinem Blog auf die Artikel. Schön wäre es, wenn du in diesem Zusammenhang auf die Quelle hinweist. Inhalte aus dem E-Book dürfen geteilt oder veröffentlicht werden, wenn du sie nicht veränderst. Falls du weitere Fragen dazu hast, kannst du Kontakt zu mir aufnehmen.

Ich möchte Gastautor werden. Geht das?

Als offenes Projekt sind Gastautoren dazu eingeladen, eigene Texte einzureichen. Lies dir vorab bitte die Richtlinien für Gastautoren durch.

Wie wird Freelance Start finanziert?

Ein Teil der Einnahmen wird über Affiliate Links, Sponsored Posts und in naher Zukunft über den Verkauf des E-Books erzielt. Weitere Finanzierungsmodelle sind in Planung. Derzeit sucht Freelance Start nach Kooperationspartnern. Interessenten für eine Zusammenarbeit können gern Kontakt zu mir aufnehmen.

Ist Freelance Start unabhängig?

Die Seite und alle dazugehörigen Inhalte werden zu 100 Prozent von uns verwaltet.

Sind Freelancer und Freiberufler dasselbe?

Strenggenommen nein. Ein Freiberufler ist jemand, der einen der sogenannten Katalogberufe bzw. einen katalogähnlichen Beruf ausführt. Freelancer sind dagegen Selbstständige, die auf Projektbasis arbeiten. Die Bezeichnung Freelancer sagt nichts über das Tätigkeitsfeld oder die Branche aus. Aus stilistischen und praktikablen Gründen werden beide Begriffe auf Freelance Start aber synonym verwendet.

Weitere Fragen?

Schreibe mir eine E-Mail.

Fragen zum Projekt

Gern beantworte ich weitere Fragen zum Projekt. Für diesen Zweck kann das untere Formular verwendet werden.

Partner werden

Es besteht Interesse an einer Medienpartnerschaft oder an einer anderen geschäftlichen Kooperation? Ich freue mich auf eine Kontaktaufnahme über das Formular!

*Pflichtfeld

Menü