7 lukrative Nischen, mit denen du als Texter viel Geld verdienen kannst

von | 04.11.2022 | Gewinnsteigerung

Du willst als Texter mehr Geld verdienen? Dann könnte die Spezialisierung auf eine dieser Nischen eine hervorragende Möglichkeit sein.

Eine Spezialisierung bringt viele Vorteile, insbesondere beim Branding deiner Dienstleistungen.

Auf einen Blick

Du lernst, welche Nischen besonders wertvoll sind und welche Vor- und Nachteile diese haben.

LinkedIn/Xing Profiltexte

Plattformen wie LinkedIn und Xing nehmen eine immer wichtigere Position im Marketing für Freelancer ein. Gleichzeitig wissen viele aber auch gar nicht, was sie auf ihren Profilen eigentlich sagen sollen. Als Texter könntest du dich auf die inhaltliche Optimierung von Profilen spezialisieren.

  • Vorteile dieser Nische: Sehr viele Möglichkeiten und nur sehr wenige Texte sind in dieser Nische tätig, sodass du keine Probleme haben wirst, Arbeit zu finden.
  • Nachteile dieser Nische: Vielen ist die Kraft von guten Profiltexten noch nicht bewusst. Du musst also eventuell mehr Überzeugungsarbeit leisten als in anderen Nischen.

Videoskripte

Videos sind im Moment das wichtigste Medium im Marketing. Es scheint, als ob jedes Unternehmen versucht, mit potenziellen Kunden über Videos in Kontakt zu treten. Dabei kommen Videos bei YouTube zum Einsatz und bei diversen Social-Media-Plattformen. Im Weiteren könnten Erklärvideos ganz interessant sein.

  • Vorteile: Viel Arbeit, einfach zu machen, nur wenige Freelancer sind darauf spezialisiert. Außerdem ist es “schnelle Arbeit” zu sein, sodass du sofort einsteigen kannst.
  • Nachteile: Viele Unternehmen müssen erst noch lernen, wie wichtig ein gute Videoskript ist.

Ghostwriter für Unternehmensblogs

Auch das letzte Unternehmen hat jetzt mitbekommen, dass es sich über Content im Web profilieren kann. Gleichzeitig fehlt oft die Zeit, um Inhalte zu schreiben. Hier kannst du zum Zug kommen.

Vorteile: Beständige Arbeit, einfacher Einstieg für Texter, auch wenn du noch nicht so viel Erfahrung hast.

Nachteil: Bei Firmenblogs geht es oft um spezifische Materien. Das schränkt dein Feld etwas ein, da du nicht von jedem Thema eine Ahnung haben kannst.

Lebenslauf / Bewerbung Texter

Genauso wie Menschen nach Optimierern für ihr LinkedIn-Profil suchen, um sich von der Masse abzuheben und einen Job zu bekommen, suchen andere Menschen nach “Lebenslauf”-Erstellern, die ihnen helfen, Vorstellungsgespräche zu bekommen.

  • Vorteile: Es gibt wenig Jobs und viele, die sie bekommen wollen. Jeder kleine Punkt könnte den Unterschied ausmachen. Es sind oft Leute, die gut bezahlte Jobs suchen, die solche Hilfe in Anspruch nehmen. Sprich, du kannst dabei gut verdienen.
  • Nachteile: Es könnte langweilig werden. Dieser Job bringt sicherlich weniger Abwechslung als andere.

Landing Pages

Sogenannte Landing Pages sind heute die wichtigsten Seiten einer Website. Es sind diese Seiten, die Besucher zu Kunden konvertieren sollen. Wenn du das auf die Reihe bekommst, dann wirst du dich vor Aufträgen nicht retten können.

  • Vorteile: Mit diesen Texten verdienen Unternehmen Geld. Entsprechend sind sie auch bereit, dafür tief in die Tasche zu greifen.
  • Nachteile: Die Ansprüche an diese Texte sind sehr hoch.

Businessplan-Autor

Immer mehr junge Menschen erwarten mehr vom Leben. Ein Weg zu „mehr“, ist die Gründung eines Unternehmens. Gerade jungen Gründern fehlt dabei oft die Erfahrung, um einen Businessplan zu schreiben. Hier könntest du ins Spiel kommen.

  • Vorteile: Ein extrem interessanter Job, da du ständig mit neuen Ideen in Kontakt kommst.
  • Nachteile: Die Arbeit mit einigen dieser neuen Unternehmer kann frustrierend sein. Falsche Vorstellungen und wenige Erfahrung sind dafür verantwortlich.

“Über mich”-Seite Texter

Diese Nische ist genau so, wie sie klingt: Du spezialisierst dich auf die Erstellung von “Über mich”-Seiten für Unternehmen (oder Freelancer). Wie oft hast du bei einer Person oder einem Unternehmen auf „Über uns“ geklickt und wurdest komplett enttäuscht? Mir passiert das ständig. Du könntest dafür eine Lösung bieten.

  • Vorteile: Es ist gar nicht so schwer und du bietest dem Unternehmen/Freiberufler einen großen Mehrwert, was bedeutet, dass sie dich gut bezahlen werden. Außerdem gibt es eine Menge Möglichkeiten.
  • Nachteile: Viele Unternehmer müssen eventuell von der Wichtigkeit dieser Texte überzeugt werden.

Willst du effektiver arbeiten?

clickup

Das meiner Meinung nach beste Tool für Projektmanagement. Behalte den Überblick über all deine Projekte und Kundenaufträge – mit ClickUp.

FastBill

Mit FastBill erstellst du deine Rechnungen mit wenigen Klicks. Und die Buchhaltung erledigst du ganz easy.

payoneer

Payoneer ist ein internationaler Zahlungsanbieter, der sich auf Freelancer und Webworker spezialisiert hat. Du kannst einige der größten Jobportale direkt mit Payoneer verbinden.

Schau dir alle Tools für Freelancer an. Wir haben die besten Tools in zahlreichen Kategorien für dich aufgelistet.

.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert